"Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen."

Oscar Wilde

Resilienz &
Gesundheit

Mit dem Begriff Resilienz wird allgemein die Fähigkeit eines Systems bezeichnet, außergewöhnliche Anforderungen und schwierige Situationen ohne negative Folgen zu bewältigen. Auch Mediziner und Wirtschaftspsychologen sprechen und schreiben immer häufiger über Resilienz. Sie beziehen sich dabei auf die Widerstandsfähigkeit des Menschen gegen Krisen, Belastungen und vor allem gegen dauerhaften Stress. Anders gesagt ist es die Fähigkeit, sich gegen erheblichen Druck von außen zu behaupten.

In den Bestsellerlisten finden Sie inzwischen zahlreiche Werke mit Titeln wie etwa: "Was uns stark macht gegen Stress, Depression und Burnout". Jedem Manager, jeder Führungskraft ist heute klar, wie wichtig gute körperliche Gesundheit dafür ist, die beruflichen Aufgaben erfüllen zu können. Viele investieren auch einen Teil ihrer Freizeit in sportliche Aktivitäten und Fitnessprogramme, achten auf gesunde Ernährung.

Ich möchte hier mit Ihnen tiefer gehen und am Kern ansetzen: An der Gesundheit Ihres Herzens, an seinem Zusammenspiel mit dem vegetativen, selbststeuernden Nervensystem. Die sichtbar gemachte Herzrhythmus-Variabilität (HRV) lässt uns dies erkennen. Diese HRV ist entscheidend, ob sie ihre Aufgaben und Herausforderungen auch unter Druck und Stress gesundheitlich unbeschadet bewältigen.

Studien haben einen eindeutigen Zusammenhang zwischen Herzrhythmus und Gesundheit sowie geistiger und körperlicher Leistungsfähigkeit aufgezeigt. Ein einfaches Übungsprogramm führt Sie sukzessive zu einer besseren, kohärenteren Herzrhythmus-Variabilität, und damit stärken Sie das Fundament Ihrer Gesundheit gegen alle stresserzeugenden Belastungen. Ihre Fortschritte und Erfolge können Sie klar an den Werten weiterer HRV-Messungen ablesen.

Dadurch erschließt sich ihnen auch das Zusammenspiel von Körper – Seele – Geist auf den feinstofflich-energetischen Ebenen. Das verbessert die Fähigkeit zur Empathie und stärkt die Beziehungen und Bindungen in Ihrem beruflichen und privaten Umfeld. Sie werden den Anforderungen des anspruchsvollen Spektrums Ihrer Tätigkeit leicht und ohne Beeinträchtigung gerecht.